Klimaanlage: Welches Gerät ist das richtige für mich?

VERÖFFENTLICHT AM 13. Juni 2018 VON Klima-Experten

Klimageräte werden in vielen Elektrofachhandlungen angeboten. Aber: Welches Gerät ist für mich das richtige? Mobiles Monogerät, Splitgerät oder vielleicht doch einfach nur ein Ventilator?? 

 

So schön ein heißer Sommer auch ist, manchmal können die Temperaturen auch unangenehm werden, vor allem, wenn man in überhitzten Büros arbeiten muss oder die Hitze uns den Schlaf raubt. Und spätestens dann stellen sich viele die Frage: Was kann ich dagegen tun? Klimageräte werden in vielen Elektrofachhandlungen angeboten. Aber: Welches Gerät ist für mich das richtige? Mobiles Monogerät, Splitgerät oder vielleicht doch einfach nur ein Ventilator??  In puncto Kosten, Stromverbrauch und Effizienz unterscheiden sich diese drei Varianten stark.Erfahren Sie hier im Überblick, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Modelle haben.

Mobile Monogeräte

Viele im Handel erhältliche Klimaanlagen sind sogenannte Monoblockgeräte. Bei mobilen Klimageräten wird die heiße Luft über einen dicken Schlauch nach außen geführt. Dazu muss immer ein Fenster geöffnet bzw. gekippt sein, wodurch wiederum warme Luft in den Raum gelangt. Hinzu kommt, dass sich der Abluftschlauch auf bis zu 65 Grad Celsius erhitzt und
die Wohnung zusätzlich aufheizt.

Monoblockgeräte sind günstig in der Anschaffung und leicht in Betrieb zu nehmen: Sie werden einfach an die Steckdose angeschlossen. Allerdings sind sie im laufenden Betrieb teuer, weil ihr Stromverbrauch wesentlich höher als der von Splitgeräten ist. Sie sind im Vergleich ineffizient und schwach in der Kühlleistung. Und sie verursachen eine hohe Lärmentwicklung im Zimmer. Schlafen daneben ist eher schwierig.

Fest verbaute Splitgeräte

Diese Modelle sind zweigeteilt: Das Außengerät
mit dem Kompressor befindet sich im Außenbereich des Gebäudes, dieses wird durch eine Leitung mit einem Innengerät im Zimmer verbunden.

Das Innengerät kann im Raum flexibel an der Wand positioniert werden. Die Installation übernimmt einer unserer zertifizierten Kältetechniker, der Sie auch über die optimale Position im Raum aufklären kann. Multisplitanlagen kühlen auch mehrere Räume gleichmäßig. Für das Raumklima sind sie ideal. Idealerweise wird ihre Installation gleich beim Hausbau/Wohnungsbau mitgeplant. Aber auch der Einbau in bestehende Häuser und Wohnungen ist kein Problem. Unsere Techniker übernehmen die Planung gerne für Sie.

Splitgeräte weisen eine ausgezeichnete Kühlleistung auf und haben eine hohe Energieeffizienz. Die Stromkosten sind halb so hoch wie bei mobilen Monogeräten und sie sind zudem leise, sodass Ihr Schlaf nicht gestört wird.

Insgesamt lohnen sich also die einmalig höheren Anschaffungskosten durchaus. Lesen Sie hier mehr...

Ich akzeptiere durch Nutzung des Kontaktformulars über Aktionen und Produktneuigkeiten der K. Österreicher GmbH via Email informiert zu werden. Abbestellung des Newsletters unter dem Betreff „Storno Newsletter“ per Email an Enable JavaScript to view protected content.

Ich akzeptiere durch Abschicken der Kataloganforderung über Aktionen und Produktneuigkeiten der K. Österreicher GmbH via Email informiert zu werden. Abbestellung des Newsletters unter dem Betreff „Storno Newsletter“ per Email an Enable JavaScript to view protected content.